KOSTENLOSES INFO-TELEFON
0800-800 807
E-Mail: dermikrokredit@oesb.at

Konditionen

Sie wollen eine Geschäftsidee umsetzen, ein Unternehmen gründen, ein bestehendes Unternehmen erweitern? Oder Sie wollen notwendige Investitionen vornehmen, um Ihr Unternehmen weiter erfolgreich betreiben zu können? Einen Mikrokredit können Sie auch ohne Eigenkapital und ohne Sicherheiten beantragen.

Der Mikrokredit als verzinster, zurückzuzahlender Kredit für kleine Projekte bietet Ihnen solide Konditionen. Der Fixzinssatz ist für die gesamt Laufzeit garantiert.

Die erforderlichen Dokumente sind in der Checkliste angeführt. (Checkliste für die Einreichung eines Mikrokredit-Antrags)

Um einen Antrag auf einen Mikrokredit vorzubereiten, registrieren Sie sich bitte auf der Plattform.

Die Konditionen im Überblick

Höhe:


Laufzeit:

Zinsen:

Rückzahlung:

 

 
Verwendungszweck:

für Einzelpersonen max. Euro 12.500
für Personengesellschaften max. Euro 12.500

5 Jahre, jederzeit vorzeitig tilgbar

3-Monats-Euribor + 3%, über die gesamte Laufzeit fixiert

monatlich in gleichen Raten, die ersten 6 Monate sind tilgungfrei (d.h. in dieser Zeit sind nur die Zinsen zu bezahlen).

Der Mikrokredit kann für alle Investitionen und Betriebsmittel eingesetzt werden. Er darf weder für private Ausgaben noch zur Umschuldung genutzt werden. Die ordnungsgemäße Verwendung ist spätestens 6 Monate nach Kreditvergabe nachzuweisen. Bei Investitionen erfolgt der Nachweis mittels Vorlage der Rechnungen; Bei den Betriebsmitteln ist eine einfache Zusammenstellung der Ausgaben einzureichen. Originalbelege sind zu entwerten und davon Kopien zu übermitteln. Belege mit Beträgen kleiner € 1000,-- sind nicht beizulegen sondern es ist ein Belegverzeichnis zu erstellen