KOSTENLOSE INFO-HOTLINE
0800-800 807
E-Mail: dermikrokredit@oesb.at
Der kleine Kredit für Ihre Selbstständigkeit

Sie möchten sich selbstständig machen und ein eigenes Unternehmen gründen oder ein bestehendes Unternehmen erweitern. Obwohl Sie eine tragfähige Geschäftsidee haben, erhalten Sie keinen Kredit: weil Sie arbeitslos sind oder von Arbeitslosigkeit bedroht; weil Ihr Kreditantrag ohne Sicherheiten von der Bank nicht bewilligt wird; oder weil Sie am Arbeitsmarkt benachteiligt sind.

Der Mikrokredit ermöglicht es Ihnen, den Schritt in die Selbstständigkeit zu setzen oder die Erweiterung Ihres kleinen Unternehmens zu finanzieren – auch ohne Eigenkapital und Sicherheiten.
 
Der Mikrokredit ist eine Initiative des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMASK), um Ihre Selbstständigkeit zu fördern. Er steht in ganz Österreich zur Verfügung.

 

Stimmen zum Mikrokredit
Bundesminister Alois Stöger

Wenn sich Menschen selbstständig machen wollen, können ihnen ganz verschiedene Hindernisse im Weg stehen. Zu den größten Hindernissen zählt, wenn kein Startkapital vorhanden ist, was vor allem bestimmte Gruppen betrifft  ...
                                                 + mehr

 

 

Alois Stöger, Sozialminister

Rudolf Hundstorfer, Sozialminister

Die Wirtschaftskammer begrüßt diese Initiative, denn sie erleichtert gerade solchen Menschen den Schritt in die erfolgreiche Selbständigkeit, die aufgrund bestimmter Umstände dieses Ziel sonst nicht  ...
                                                 + mehr

 

 

Michaela Steinwidder, Koordinatorin Gründer-Service der Wirtschaftskammer Steiermark